HAPPY BELATED NEW YEAR! Ist 2020 bereits euer Jahr? Habt ihr eure jährlichen Vorsätze schon aufgegeben oder seid ihr fleißig dabei eure Ziele und Träume zu verwirklichen?

Falls es euch an Durchhaltevermögen fehlt und ihr kurz davor seid eure Vorsätze doch nicht zu erfüllen, dann lest den folgenden Artikel und gebt eurer Motivation neuen Schwung.

Der Erste Vorsatz: Ich nehme ab und ernähre mich jetzt gesund!

#healthylife

Ciao Weihnachtsspeck! Nach der Weihnachtszeit sagen die meisten von uns ihren Winterkilos den Kampf an. Morgendliche Smoothies und Ingwershots, frisch gekochtes Mittagsessen und ein kohlenhydratarmes Abendessen stehen an der Tagesordnung. Fühlt Ihr euch noch nicht fitter und gesünder? Dann bleibt weiterhin diszipliniert, damit sich der letzte Monat auszahlt. Auch auf der Arbeit werdet ihr im Laufe der Zeit frischer, konzentrierter und auch motivierter sein. Packt euch doch einfach täglich euer kleines Kraftpaket und nehmt es mit zur Arbeit. Das stärkt euch für den Tag!

Der zweite Vorsatz: Ich werde früher auf der Arbeit sein! 

#familygoals

Wir sind jung und stets hungrig nach neuen Erlebnissen und Herausforderungen. In Kombination mit unseren Alltagsaufgaben fehlt uns jedoch häufig die Zeit, um alles zu erleben. Was leider oft zu kurz kommt- die Momente mit unseren Familien. Also unternehmt etwas mit euren Liebsten. Außerdem ist Familie der perfekte Ort, um neue Energie zu tanken. Und wer weiß: Vielleicht entdeckt ihr ja auch gemeinsam ein neues Abenteuer!

Der dritte Vorsatz: Ich verbringe mehr Zeit mit meiner Familie!

#familygoals

Wir sind jung und stets hungrig nach neuen Erlebnissen und Herausforderungen. In Kombination mit unseren Alltagsaufgaben fehlt uns jedoch häufig die Zeit, um alles zu erleben. Was leider oft zu kurz kommt- die Momente mit unseren Familien. Also unternehmt etwas mit euren Liebsten. Außerdem ist Familie der perfekte Ort, um neue Energie zu tanken. Und wer weiß: Vielleicht entdeckt ihr ja auch gemeinsam ein neues Abenteuer!

Der vierte Vorsatz: Ich werde umweltfreundlicher Leben!

#thinkgreen

„Wir müssen unsere Welt retten.“ Der Klimaschutz und die kollektive Forderung nachhaltiger zu denken und zu handeln ist zurzeit das meistdiskutierte Thema in unserer Gesellschaft. Auch wir nehmen diesen Aspekt sehr ernst. Ein umweltfreundlicherer Lifestyle fängt bereits damit an, dass wir mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren können. Wir haben einen innovativen Fahrradcontainer auf unserem Parkplatz. Hier werden die Fahrräder tagsüber sicher und wohlbehalten eingeschlossen.  Innerhalb des Containers können sogar E-Bikes  aufgeladen werden. So bleibt der Sattel auch in den Wintermonaten warm.

Zudem können wir darauf achten unser Essen in Brotdosen mit zur Arbeit zu nehmen, anstatt in Tüten aus Plastik. Das gleiche gilt natürlich für unseren Kaffee. Also tut der Umwelt ein Gefallen, lasst euren Plastikkaffeebecher zu Hause und steigt um auf eine super coole Tasse. P.S.: Bei uns gibt es immer eine individuelle Kaffeetasse zum Ausbildungsstart. 😉

Der fünfte Vorsatz: Ich gehe auf Entdeckungsreise!

#happylife

Der wohl wichtigste Vorsatz lautet: Seid stolz auf euch. Seid offen, um täglich etwas Neues zu lernen und wachst an euren positiven sowie negativen Erfahrungen. Unternehmt viel, erlebt Abenteuer, brecht aus gewohnten Routinen aus und macht dabei auch mal Fehler. Das ist normal und gehört zur persönlichen Entwicklung. Gerade während unserer Ausbildung können wir uns neu definieren. Wir sind uns sicher, dass in jedem von euch ein verstecktes Talent schummert. Also seid bereit, euch selbst zu finden und die Welt zu entdecken!

Abschließend wünschen wir euch allen ein wundervolles Jahr 2020 und mögen alle eure Wünsche in Erfüllung gehen! Schnapszahlen bringen ja bekanntlich Glück. 🙂

Eure Sutter Azubis